Navigation

Aktuelles

zerkas90th birthday

Zerka Moreno ist tot

Die Psychotherapeutin und Mitbegründerin des Psychodramas, J.L. Morenos Ehefrau Zerka Moreno ist heute 99jährig gestorben. Wir betrauern diese großartige Persönlichkeit des Psychodramas und gedenken ihr und Ihrer Arbeit in großer Anerkennung und Respekt. Sergio Guimaraes hat 2015 einen Film gedreht, der Zerka bei der Reflektion auf ihre Familiengeschichte beim Betrachten von 111 ausgewählten Bildern zeigt – […]

[ Lesen Sie mehr » ]

Jetzt für unsere Jahrestagung anmelden!

Am 11. und 12. November treffen wir uns wieder zu unserer jährlichen Fachtagung. Dieses Mal in Arnoldshain bei Frankfurt.

[ Lesen Sie mehr » ]
  • „Ein Herz für Europa“ – Das neue Buch von Dick Pels, jetzt gratis online bei uns!

    Über das Buch*: Die europäische Kultur ist geprägt vom immer währenden Streben nach einer friedfertigeren, entspannteren, vertrauensvolleren und sichereren Gesellschaft – eine Gesellschaft, in der Menschen nicht länger vor allem Furcht vor einander haben, vor ihren Institutionen oder gar vor sich selbst. Doch Europa befindet sich derzeit regelrecht im Auge eines Sturmes: Gejagt von den […]

    [ Lesen Sie mehr » ]
  • Neuerscheinung von Reinhard T. Krüger: Störungsspezifische Psychodramatherapie – Theorie und Praxis

    Eine Rezension von Anatoli Pimenidou. Im allgemeinen Teil des Buches fasst Reinhard T. Krüger die Gemeinsamkeiten von Psychodrama und Mentalisierungsbasierter Psychotherapie in Worte  („Psychodrama ist inneres Mentalisieren und psychische Selbstorganisation  durch äußeres Spielen  auf der Zimmerbühne“) und stellt den Zusammenhang zu neueren Entwicklungen der psychodynamischen Psychotherapie  her. Das Mentalisieren des Therapeuten und das Mentalisieren des […]

    [ Lesen Sie mehr » ]