Logo des DFP

Psychodrama – Kreative Methoden, Rollenspiel und Aufstellungen in der Gruppen und Einzelarbeit

27
Mrz
-
14
Nov

Psychodrama – Kreative Methoden, Rollenspiel und Aufstellungen in der Gruppen und Einzelarbeit

von Katholische Hochschule Freiburg

Beschreibung

In fünf Wochenend-Modulen wird mit handlungsorientiertem Vorgehen
gelernt, wie Menschen mit Hilfe von szenischer Darstellung,
Rollenspielen, Aufstellungen und anderen psychodramatischen
Methoden in ihrer Entwicklung begleitet und gefördert werden
können. Die Teilnehmenden erleben und reflektieren, wie diese
Methoden neue Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten eröffnen
und welches Potenzial das Psychodrama hat, um Gruppenprozesse
zu verstehen und zu unterstützen.

Leitung: Heike Ross und Ulrike Roesler

Ausführliche Informationen auf der Homepage der Katholischen Hochschule oder über Ulrike Roesler, ulrike.roesler@projekt-k3.de

 

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

Infos

Datum und Uhrzeit

27.03.2020 - 15:00
14.11.2020 - 18:00
 

Adresse

Charlottenburger Str. 18
79114 Freiburg
 

Kontakt E-Mail

iaf@kh-freiburg.de
 

Kategorie

 
 
 
Scroll Up