Logo des DFP

Big Change oder alter Wein in neuen Schäuchen

25
Jun
-
26
Jun

Big Change oder alter Wein in neuen Schäuchen

von Psychodramainstitut für Europa Landesverband Deutschland e.V.

Beschreibung

Big Change oder neuer Wein in alten Schläuchen?
„Tu was Du wirklich willst“ – dieser programmatische Satz von Frithjof H. Bergmann, dem Begründer von New Work in den 70/80iger Jahren, bekommt angesichts veränderter gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen eine neue Bedeutung. Kultur, Organisation und Führung verändern sich. Doch nicht überall und in gleicher Weise.
In diesem Seminar
·      gibt es einen Überblick zu den Gründen der Veränderungen und zu den verschiedenen Begriffen, Haltungen, Werten und Methoden,
·      wird die alte und neue Unternehmenskultur experimentell erfahren und Chancen und Herausforderungen für Teams und Organisationen erkundet,
·      werden Grundprinzipien von Organisations-entwicklung/Changemanagement vorgestellt,
·      Theorie und Praxis von neuer und klassischer Unternehmenskultur werden psychodramatisch erprobt und erlebt.
Leitung: Traute Müller
Dipl.-Pädagogin, Psychodrama-Leiterin (DFP), Supervisorin, Coach (DGSv).
Leitende Tätigkeiten im Bereich der beruflichen Weiterbildung, Senatorin der Freien und Hansestadt Hamburg für Stadtentwicklung und für die Gleichstellung der Frauen, Geschäftsführende Gesellschafterin bei relations, Beraterin für Führungskräfte und Interessenverbände.

Termin: 11.09.2020 – 12.09.2020
Zeiten: Freitag ab 16 Uhr, Samstag bis 18 Uhr
Ort: relations, Brook 1, 20457 Hamburg
Kosten: 220 €

Big Change oder neuer Wein in alten Schläuchen?
„Tu was Du wirklich willst“ – dieser programmatische Satz von Frithjof H. Bergmann, dem Begründer von New Work in den 70/80iger Jahren, bekommt angesichts veränderter gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen eine neue Bedeutung. Kultur, Organisation und Führung verändern sich. Doch nicht überall und in gleicher Weise.
In diesem Seminar
·      gibt es einen Überblick zu den Gründen der Veränderungen und zu den verschiedenen Begriffen, Haltungen, Werten und Methoden,
·      wird die alte und neue Unternehmenskultur experimentell erfahren und Chancen und Herausforderungen für Teams und Organisationen erkundet,
·      werden Grundprinzipien von Organisations-entwicklung/Changemanagement vorgestellt,
·      Theorie und Praxis von neuer und klassischer Unternehmenskultur werden psychodramatisch erprobt und erlebt.
Leitung: Traute Müller
Dipl.-Pädagogin, Psychodrama-Leiterin (DFP), Supervisorin, Coach (DGSv).
Leitende Tätigkeiten im Bereich der beruflichen Weiterbildung, Senatorin der Freien und Hansestadt Hamburg für Stadtentwicklung und für die Gleichstellung der Frauen, Geschäftsführende Gesellschafterin bei relations, Beraterin für Führungskräfte und Interessenverbände.

Termin: 25.-26.06.2021
Zeiten: Freitag ab 16 Uhr, Samstag bis 18 Uhr
Ort: relations, Brook 1, 20457 Hamburg
Kosten: 220 €

Anmeldungen erbeten an:
Psychodrama-Institut für Europa
Landesverband Deutschland e.V.
Geschäftsstelle
Gudrun Winderlich
Ebeltofter Straße 24, 23669 Timmendorfer Strand
040-7432 1642 oder 0173-1949 892
geschaeftsstelle@psychodramainstitut.de
www.psychodramainstitut.de

 

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

Infos

Datum und Uhrzeit

25.06.2021 - 16:00
26.06.2021 - 18:00
 

Adresse

20457 Hamburg
 

Kontakt E-Mail

geschaeftsstelle@psychodramainstitut.de
 

Kategorie

 
 
 
Scroll Up