Logo des DFP

Einblick in das Psychodrama – Arbeiten mit Monica Zuretti

Einblick in das Psychodrama – Arbeiten mit Monica Zuretti

von 24. August 2019, 10:00 Uhr
bis 26. August 2019, 13:00 Uhr

in Berlin

Noch 1 Tage bis zur Veranstaltung

Was sie erwartet
Es gibt unterschiedliche Spielarten nicht nur des Psycho- sondern auch des Soziodramas. Monica Zuretti (Argentinien) hat daraus ihre ganz eigene Arbeitsweise, das Psychosoziodrama entwickelt. Es ist faszinierend, wie die Regiearbeit oszilliert zwischen beiden Perspektiven. Man beginnt mit einer psychodramatischen Übung und sie endet durch den energetischen Fluss fast unweigerlich bei der soziodramatischen Szene.
Wir laden Neugierige und Begegnungsfreudige, PsychodramtikerInnen und auch SoziodramatikerInnen ein, diese Art des Arbeitens gemeinsam mit ihr zu erleben.

Wer Sie erwartet
Mónica Zuretti studierte Psychodrama am Moreno Institute, Beacon N.Y., unter der Leitung von Dr. J. L. Moreno und Zerka T. Moreno und absolvierte 1970 das Direktorium für Psychodrama. Seit seiner Gründung ist sie Direktorin des Zentrums für Psychodrama und Sociodrama Zerka T. Moreno und Mitglied des International Psychodrama Network. Dr. Zuretti wurde eingeladen, Symposien, Workshops und Kurse ihrer Spezialität in Brasilien, Chile, Kolumbien, Kanada, Bulgarien, Australien, Norwegen, England, Schweden, Dänemark, Spanien, Italien, Russland, Japan, Taiwan und Taiwan zu leiten.

Wann und wo
24. – 26. August 2019
24/08/2019 10:00 – 18:00
25/08/2019 10:00 – 18:00
26/08/2019 10:00 – 13:00

Sophienstraße 16
10178 Berlin

Ab 351,05 € – 535,50 €

Veranstalter
Psychodrama Institut Freiburg/Heidelberg

Kontakt
info@psychodrama-freiburg.de
www.psychodrama-freiburg.de
www.soziodrama-akademie.de.
Anmeldung auch möglich über info@psychodrama-freiburg.de

Scroll Up