Logo des DFP

Regionalgruppe Rhein-Main

Die Regionalgruppe Rhein Main wurde im Mai 2014 von Marlies Arping und Manfred Dietl, Manuela Lunze und Daniel Feldhendler gegründet, damit sich daran interessierte PsychodramatikerInnen in der Region stärker vernetzen können.

Die Gruppe ist für alle Psychodramatiker offen – Interessierte sind herzlich eingeladen.

Themen und Leitung werden von Mal zu Mal für das jeweils nächste Treffen festgelegt – mögliche Inhalte sind:

  • best practice : was gut gelingt und weshalb
  • experimentelles Psychodrama und Werkstatt
  • kollegiale Supervision : was schwierig ist und weshalb
  • offene Psychodrama Bühne : für Menschen außerhalb des Psychodramas
  • Aktuelle Fragen und Themen
  • Soziometrie
  • Soziodrama
  • Axiodrama
  • eventl Gäste, die besondere Arbeiten/Themen vorstellen

Die Gruppengröße variiert zwischen 10 und 20 Teilnehmern am Abend; es gibt einen festen Stamm von ca. 20 Mitgliedern, die regelmäßig teilnehmen.

Termine 2019

  • 18. Februar
  • 20. Mai
  • 19. August
  • 18. November

Uhrzeit: 19 – 21 Uhr

Ort: Haus der Jugend, Frankfurt am Main

Anmeldung: Marlies Arping m.arping@psychodrama-deutschland.de

Scroll Up