Logo des DFP

DFP Zukunftswerkstatt – online Follow up 27.9.2021 – 18-20 Uhr

Zum Follow up sind alle Mitglieder und Interessierte eingeladen.
Die Initiativen berichten über Erfahrungen und Ergebnissen.

27. September 2021
18 – 20 Uhr  via Zoom

Anmeldungen bitte bis zum 15. September an
info@psychodrama-deutschland.de
Der Link zum Zoom Meeting kommt ein paar Tage vor dem Meeting.

Wir freuen uns auf euch!

Das Vorbereitungsteam
Uwe Reineck, Konrad Schnabel, Maud Bermann, Gudrun Koch

 

Diese ZuKo Initiativen gibt es im Moment:

> Internationales Online Café an jedem 22. des Monats
Ziel dieser Initiative ist die Stärkung des nationalen und internationalen Netzwerkes der PsychodramatikerInnen – informell – geprägt von Neugier, Spontanität und Inspiration.

> Psycodramatic world journey 
Join us on a virtual journey around the globe to learn about psychodrama in different regions of the world!

> Fachgruppe Organisationsentwicklung im DFP
Die Gruppe definiert aktuell, was sie will und wie sie arbeiten wird.

> Psychodrama-Instant-Forschung
Psychodrama und Forschung: neu, schnell, gut, zwischendurch, … Konrad Schnabel und Christian Stadler packen´s an.

> Grüne Bühne / ehemals „Therapists for Future“
Im Rahmen unterschiedlicher Formate und Aktivitäten fördert die „Grüne Bühne“ nachhaltiges Denken und Engagement für Klima- & Umweltschutz. Zuletzt gab es ein online Soziodrama zum Thema und kontroverse Diskussionen.

> Das Soziodrama LAB / ehemals „Rebelliance …“
Die Gruppe macht politisch engagiertes Soziodrama zur aktuellen Situation.

>Psychodrama digital
Ursprünglich war das Thema: Digitale Lernkonzepte im Psychodrama: Geht das? oder Psychodrama online? Was beschäftigt uns? … Die Gruppe ist in zwei Untergruppen auf eigenen Wegen unterwegs.

> Den DFP der Zukunft erträumen
Die Gruppe pausiert aktuell nach der Entwicklung ihres „Krakenhausbücherbaumes“

Die Zuko Initiativen sind selbstorganisiert. Sie sind darauf angelegt, kleine schnelle Ergebnisse zu erzeugen, gemeinsam zu handeln und aus eigener Dynamik heraus etwas zu gestalten, was den einzelnen etwas bringt und nach außen Wirkung zeigt. Die Zuko Initiativen erhalten Unterstützung vom DFP und entscheiden selbst, wie lange sie aktiv sind bzw. wann sie fertig sind.