Logo des DFP

1. Sommer ZoomLAB am 8. Juli – So wars … und das wird am 12.8. anders

Am 8. Juli trafen sich 19 PsychodramatikerInnen zum ersten Sommer ZoomLAB. Wir waren eine bunte Mischung aus Zoom Einsteigern, geübten Zoom TeilnehmerInnen und geübten Zoom Psychodrama Leitern in Fortbildungen, Seminaren und Konferenz-Workshops.

Einige waren beim experimentellen Video-Workshop Tag vom ISI Hamburg, andere haben beim PIfE oder Edenkobener Institut Seminare angeboten oder daran teilgenommen. Wieder andere waren beim Soziodrama in Portugal oder bei Jörg Jelden, beim wöchentlichen Soacial Dreaming in England, beim Jour Fixe in Österreich, beim Teledrama mit Daniela Simmons oder beim TMS international Gathering in den USA, um die Therapeutische Spirale zu erleben.

Es hat sich viel getan in der Corona-Zeit. Die deutsche Psychodrama- Community hat ein neues Medium für sich entdeckt.  Zum ersten Mal können wir auch die weltweite Psychodrama Community leicht erreichen und ganz neu erleben. Beeindruckend!

Um nach der Einstiegsrunde Fahrt aufzunehmen gab es zur Anwärme eine Impro Übung und einen Rollentausch mit einem typischen Gegenstand in einem „Psychodrama-Zoom-Experimentier-Labor“ 

In Breakout Sessions arbeiteten wir nach den Interessen der TeilnehmerInnen mit dem Whiteboard, Gruppenspiel, Einzelarbeit und Entscheidungsfindung.

In der Prozessreflexion nach dem insgesamt 5. DFP ZoomLAB beschäftigte uns als Moderatorinnen-Team besonders eins: Wie muss sich das LAB weiterentwickeln, damit es dynamisch mit dem geht, was die Community braucht?

Die Idee ist: Wir machen Platz, damit ihr in der Leitungsrolle im Zoom Lab Dinge ausprobieren könnt: 

Im 2. Sommer ZoomLAB am 12. August

– steigen wir mit der Frage nach Impulsen für die Anwärme ein 

– bist du herzlich eingeladen, eine Übung, die du als Anwärme ausprobieren möchtest, mitzubringen

– gibt es Leitungen aus der Gruppe in den Breakout Räumen

– sorgen wir dafür, dass ihr nach dem Experiment in den Breakout Räumen noch einmal Zeit für eine methodische Reflexion habt, damit Ihr eure Lernerfahrungen vertiefen könnt.

Wenn du magst:

– Bring eine Übung mit, die du zur Anwärme mal als Leitung mit einer Gruppe ausprobieren möchtest. Deine Übung kann zw.  3 und 10 Minuten sein.

– Bring gerne ein Thema mit, dass du der Leitung in einer Breakout Session zur Verfügung stellen magst.

– Bring gerne den Wunsch mit, eine Breakout Session zu leiten.

– Bring gerne die Bereitschaft mit heiter zu scheitern. Hier muss nix perfekt sein.

Wir freuen uns auf dich als Teilnehmer und Leitung.

Anmeldung:

Schreib eine Mail an:  g.koch@psychodrama-deutschland.de

Melde dich an
für das 2. Sommer ZoomLAB am 12.08.2020, 19-20 Uhr und/oder
für das Herbst ZoomLAB am 30.09.2020, 19-21 Uhr.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft im DFP (außerordentlich und ordentlich)
Die  Einladung mit den Zugangsdaten kommt spätestens am Abend vor dem Zoom Lab Termin.

Bitte beachte, dass Anfragen am Nachmittag des ZoomLABs ggf. nicht berücksichtigt werden, da ich tagsüber in Beratungen bin.

Wir freuen uns auf dich!

Susanne Alpers, Claudia Bracht, Gudrun Koch

 

PS: Das ZoomLAB Team bietet am 14./15. August einen 1,5 tägigen Motion Workshop“ via Zoom an. Unsere Veranstaltung haben wir im Veranstaltungskalender für DFP Mitglieder eingetragen. Informiere dich hier 

Motion Workshop 2 – Rollen auf die virtuelle Bühne bringen – wie geht das?

    Scroll Up