Logo des DFP

Dritter AGHPT-Kongress „Fühlen und Erleben“

Kategorie: Weiterbildungen, Tagungen/Seminare

Dritter AGHPT-Kongress „Fühlen und Erleben“

von 7. September 2017, 9:30 Uhr
bis 10. September 2017, 13:30 Uhr

in Berlin

Noch -137 Tage bis zur Veranstaltung

Auch und gerade als PsychotherapeutInnen sehen wir es als unsere Aufgabe, aktiv für humanistische Werte wie Frieden, Freiheit, Demokratie und soziale Gerechtigkeit, pluralistischen Dialog und Respekt im Diskurs einzutreten. Die psychischen Auswirkungen der neoliberalen Postmoderne sind in unseren Psychotherapien spürbar: Burnout und Erschöpfungsdepressionen, ADHS, Traumafolgestörungen, psychosomatische und Persönlichkeitsstörungen nehmen zu.
Auf unserem 3. Kongress wollen wir der Frage nachspüren, wie wir unsere PatientInnen in ihrer emotionalen Selbstregulation, existenziellen Orientierungssuche und lebenswirklichen Handlungsfähigkeit unterstützen können.

In 34 Praxisworkshops im Rahmen des Kongresses könnt Ihr die Arbeit kompetenter und langjährig erfahrener Praktiker der Humanistischen Psychotherapie kennenlernen. Prinzipien und Techniken der Humanistischen Psychotherapie werden demonstriert, geübt und erklärt. Ihr habt die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Den VeranstalterInnen ist es gelungen, Irvin Yalom für ein Live-Video-Interview zu gewinnen zum Thema „Wie ich arbeite“. Yalom ist wohl der bekannteste lebende Psychotherapeut der Welt. Er ist emeritierter Professor der Stanford-University in den USA. Yalom gilt als bedeutendster Vertreter der existenziellen Psychotherapie und als Pionier der Gruppenpsychotherapie. Seine Fachbücher sind heute schon Klassiker. Seine Romane (u.a. „Die rote Couch“, „Und Nietzsche weinte“, „Die Reise mit Paula“) sind allesamt Bestseller. Einige seiner Romane  wurden verfilmt, ebenso seine Biografie.

Willkommen zum Kongress sind Psychotherapeuten, Angehörige von Sozial-,  pädagogischen und Beratungsberufen, PiA’s, StudentInnen und alle Interessierten.

Das genaue Programm könnt Ihr dem Flyer zur Tagung entnehmen. Die Online-Anmeldung für den Kongress findet Ihr hier!

Scroll Up