Logo des DFP

Delegierte

Die von der Mitgliederversammlung gewählten DFP-Delegierten vertreten die Interessen des DFP in einer Reihe von Kooperationen und Arbeitskreisen mit anderen Verfahren bzw. in Berufsverbänden, aber auch innerhalb des DFP in der sogenannten Weiterbildungskommission (WBK).

Der Vorstand ist sehr dankbar dafür, dass die Delegierten in Ihrer Rolle zum Teil über Jahre ehrenamtlich für den Psychodramaverband arbeiten. Ohne diese Kolleginnen und Kollegen könnte der als eingetragener Verein arbeitende Verband nicht funktionieren.

Die DFP-Delegierten sind Interessenvertreter_innen des DFP e.V. und verfügen aufgrund ihres Delegationsstatus über aktives und passives Wahlrecht und dürfen an Abstimmungen teilnehmen.

Scroll Up