Logo des DFP

dagg

Eine neue Plattform und neue Wege

dagg – Deutscher Arbeitskreis für Gruppenverfahren und Gruppenforschung

Der dagg knüpft an die interdisziplinäre und kooperative Kultur des DAGG e.V. (1967-2011) an. Er führt das Kürzel, bei verändertem Namen, weiter. Im dagg wird das gemeinsame Arbeitsfeld Gruppe theoretisch und praktisch gefördert.

Die Mitgliedsverbände

  • DFP – Deutscher Fachverband für Psychodrama
  • DGGO – Deutsche Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsdynamik
  • DAKBT – Deutscher Arbeitskreis für Konzentrative Bewegungstherapie
  • DG3S – Deutsche Gesellschaft für Systemisch-konstruktivistische Beratung, Sozialtherapie und Supervision

bilden diesen für weitere Beteiligung offenen Arbeitskreis von Gesellschaften und Verbänden, deren Mitglieder mit wissenschaftlich differenzierten Gruppenkonzepten in verschiedenen gesellschaftlichen Feldern tätig sind.

In jährlich zwei stattfindenden Treffen sollen die Kooperationen definiert und gemeinsame Projekte entwickelt werden.

Scroll Up