Logo des DFP

Psychodrama als Verfahren in „Menschen hautnah“

In der preisgekrönten WDR-Fernsehreihe „Menschen hautnah“ sprach im August in zwei Folgen die beliebte Komödiantin und Moderatorin Anke Engelke mit verschiedensten Menschen über das Thema „Schöner-schlauer-schneller – die Selbstoptimierer“.

Das Besondere dabei: Im Rahmen der Sendung organisierte der WDR einen Workshop mit Zuschauern/innen, der deren Selbstwertgefühl stärken sollte. Dabei trat unser Kollege Stefan Flegelskamp, unter anderem Mitglied der DFP-Weiterbildungskommission, als Leiter der Gruppe auf, und arbeitete selbstverständlich (!) psychodramatisch. Die ausgestrahlten Szenen geben  – wenn auch nur kurz – einen schönen Einblick in die Kraft des Verfahrens. Hier und hier könnt Ihr/können Sie die Sendungen ansehen – es lohnt sich!
(Auch per Podcast abrufbar)

Scroll Up