Logo des DFP

Rückschau auf DFP-Fachtagung: Vielfalt der Bühnen in Stuttgarts Kulturwerk

 

Am 15. und 16. November 2013 trafen sich rund 100 TeilnehmerInnen im Kulturwerk in Stuttgart zur diesjährigen DFP- Fachtagung. In Workshops, Vorträgen etc. ging es zwei Tage lang rund um das Thema “Bühne”.  Ein vielfältiges, an den sozialen Prozessen unserer Gesellschaft orientiertes Programm prägte die Tagung. Die Workshops und Vorträge der Fachtagung waren thematisch weit aufgefächert: Vom Workshop „gewaltfreie Kommunikation und Psychodrama“ über „Das Büro als Bühne des täglichen Dramas“ und dem Thema „Das Symbolspiel in der Psychodramakindertherapie“ bis zu einem Vortrag  „Das Internet als Bühne“ – die Fachtagung regte dazu an, in Theorie und Praxis die Arbeit in, mit und auf Bühnen in verschiedenen Arbeitsfeldern zu erleben. Und so war es: Bei guter Stimmung und in inspirierender Umgebung des Stuttgarter Kulturwerkes „bespielten“und diskutierten Psychodramatikerinnen und Psychodramatiker das Oberthema in seinen vielfältigen Facetten. Besonders erfreulich war diesmal auch das Thema „Psychodrama-Nachwuchs“: Die Gruppe der AusbildungskandidatInnen war beachtlich groß, und so trug nicht zuletzt auch das Miteinander der Generationen zu einer rundum gelungenen Tagung bei. Einen herzlichen Dank an das Team des Moreno-Institutes für die großartige Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung – und dem Team des Kulturwerkes für das freundliche Engagement und die leckere Küche!

Die Fotos aus den workshops, Vorträgen etc. sowie das Material des Vortrages zum Thema „Internet/soziale Medien“ von Michael Lindner finden Sie als DFP-Mitglied im internen Mitgliederbereich. Wer noch keinen Login-Passwort hat: Bitte eine Mail mit Ihrer Mitgliedsnummer an uns senden, wir schalten Sie dann frei.

Programm Fachtagung 2013

 

Scroll Up